HOTLINE 0171 / 72 14 323 info@hm-sportsysteme.de
Bolzplatztornetz knotenlos 

Bolzplatztornetz knotenlos


Tornetz aus Polypropylen, hochfest,
knotenlos für Bolzplatztore (3 x 2 m)
Netztiefe wählbar
39,90 € 
Jugend-Fußballtornetz 

Jugend-Fußballtornetz


5,15 m x 2,05 m
Tortiefe 1,00 m / 1,00 m
79,00 € 
Jugend-Fußballtornetz 

Jugend-Fußballtornetz


5,15 m x 2,05 m
Tortiefe 0,80 m / 1,50 m

87,00 € 
Jugend-Fußballtornetz 

Jugend-Fußballtornetz


5,15 m x 2,05 m
Tortiefe 0,90 m / 2,00 m
87,00 € 
Senior-Fußballtornetz 

Senior-Fußballtornetz


7,50 m x 2,50 m
Tortiefe 0,80 m / 1,50 m
107,00 € 
Senior-Fußballtornetz 

Senior-Fußballtornetz


7,50 m x 2,50 m
Tortiefe 0,80 m / 2,00 m
117,00 € 
Senior-Fußballtornetz 

Senior-Fußballtornetz


7,50 m x 2,50 m
Tortiefe 2,00 m / 2,00 m
154,00 € 
Fußballtornetz geknotet 

Fußballtornetz geknotet


Jugend- & Seniorfußballtornetze
Maße & Tortiefe wählbar
107,00 € 
angezeigte Produkte: 1 bis 8 (von 8 insgesamt)
Seiten:  1 



Tornetze



Charakteristische Merkmale der unterschiedlichen Produktionstechniken sind geknotete und knotenlose Tornetze. Geknotete Netze werden aus gedrehtem oder geflochtenem Garn hergestellt. Sie haben eine geringere Dehnung als knotenlose Netze und somit eine bessere Flächenstabilität. Geknotete Netze lassen sich leicht manuell reparieren.

Knotenlose Netze werden überwiegend aus Polypropylen gewirkt. Die locker gewirkten Netze haben einen weichen Fall, sind voluminöser und erscheinen dadurch kräftiger als geknotete Netze. Die besondere Struktur der Garne verursacht jedoch eine geringere Belastbarkeit, Reparaturen können nur mit Spezialmaschinen optisch einwandfrei durchgeführt werden.

Die Anforderungen und Klassifizierungen spiegeln sich in der Europäischen Norm (DIN EN 748) wieder. Die maximale Maschenweite beträgt für Fußballtornetze 120mm. Die physikalischen Eigenschaften von Netzen sind in den Europäischen Normen über die Höchstzugkraft der Netzmasche definiert. Das Prüfverfahren ist ist nach EN ISO 1806 geregelt: Zur Prüfung der Maschenreißkraft werden aus dem Netz Maschen heraus geschnitten. Diese Netzprobe wird zwischen zwei Zughaken einer Prüfmaschine eingespannt und bis zum Durchbruch belastet.